Interview mit Klaus Halfar

Interview mit Klaus Halfar Künstler aus Berlin

Klaus, vielen Dank, dass du dir die Zeit für ein Interview mit dem FETT auf MAGER Magazin nimmst.

Wann und wie kamst du zur bildenden Kunst?

Klaus Halfar: Ich habe von 1968 bis 1972 Grafikdesign an der Akademie für bildende Künste Braunschweig und der FH Hildesheim studiert und 1972 mit staatlichem Examen abgeschlossen. Schwerpunkte des Studiums waren Fächer wie Illustration, Aktzeichnen, Fotografie, Erlernen von Drucktechniken wie Radierung, Lithografie u.a.. Während meiner Tätigkeit als Grafiker begleitete mich von jeher die Malerei.

Hat dich eine Kunstbewegung oder einen Künstler beeinflusst? Wenn ja, auf welche Art und Weise?

Klaus Halfar: In den 70iger Jahren waren Zeichner wie Paul Wunderlich oder Bruno Bruni sehr angesagt und haben uns alle sehr beeinflusst. Später kam Magritte hinzu, der mich wohl am nachhaltigsten geprägt hat, seine Themenwelt und Bandbreite der Surrealen beeinflussen mich bis heute.

Wo oder wie findest Du Inspiration?

Klaus Halfar: Da ich in meiner Denkart sehr sozial geprägt bin, sind mir Bildthemen wichtig, die sich mit dieser Thematik auseinandersetzen, z.B. die Gegenüberstellung ‚Arm vs. Reich‘, die Versklavung von Frauen in der Sahelzone, der Missbrauch von Ministranten in der katholischen Kirche u.a.. Meine Bildinhalte finde ich also sowohl in unserer Gegenwart als auch in der jüngsten Vergangenheit, in neuerer Zeit sind einige Bilder entstanden, die sich mit dem ‚3. Reich‘ beschäftigen. Den größten Raum meines künstlerischen Schaffens nimmt aber die Porträtmalerei ein, überwiegend weibliche Porträts.

Wie ist dein Schaffungsprozess?

Klaus Halfar: Heute male ich ausschließlich mit Öl, dabei baue ich technisch meine Bilder nach dem klassischen Prinzip auf. Nach der Vorzeichnung auf der Leinwand kommt eine sogenannte Untermalung als 1. Farbschicht, die ich nach dem Trocknen firnisse, dann beginnt der eigentliche Malprozess. Ich male nass in nass und verwende Sikkative, die den Trocknungsprozess verzögern, auf diese Weise kann ich stressfrei weiche Verläufe etc. bearbeiten.

Welche Techniken nutzt du für deine Malerei?

Klaus Halfar: Wie bereits unter 4 beantwortet, arbeite ich mit Ölfarben, benutze aber auch oft das Aquarell oder skizziere meine Bildidee mit Zeichenstiften.

klaus Halfar keilrahmen fett auf mager
Die Päpstin – Klaus Halfar

Was möchtest du mit deiner Kunst ausdrücken?

Klaus Halfar: Für mich ist die Malerei weitaus mehr als die Herstellung von Wandschmuck, ich benutze sie als Mittel der Auseinandersetzung, als Instrument, meine Überzeugungen dem Betrachter nahe zu bringen. Meine Bildinhalte sollen zum Nachdenken anregen.

Welche Künstler müsste man sich deiner Meinung nach näher anschauen?

Klaus Halfar: Jede Menge, ganz vorne Magritte, dann die wunderbare Malerei von Dennis Hopper, natürlich Picasso, natürlich Velasquez und so viele andere.

Hast du ein Motto in deinem Leben?

Klaus Halfar: Auf meiner Website http://www.halfar-art.com steht als Leitsatz: „Künstler wird nur der, welcher sich vor seinem eigenen Urteil fürchtet.“ von Ludwig Anzengruber

Dem habe ich nichts hinzuzufügen.

Du hast den Keilrahmen LOUIS 80×100 von FETT auf MAGER getestet. Konnte er dich überzeugen?

Klaus Halfar: Meine Keilrahmen habe ich bisher sowohl bei der Konkurrenz bezogen, die Qualität war nicht immer befriedigend, was besonders die Güte der verwendeten Hölzer betraf, oft werden hier ja nicht abgelagerte Holzsorten (Fichte/Tanne) verwendet, die auf Grund ihrer enthaltenen Feuchtigkeit noch nacharbeiten. Bei den mir zugesandten Keilrahmen von ‚Fett auf Mager‘ gefiel mir spontan die Mehrfachverleimung der Leisten, das Bild ist stabiler und sauber verarbeitet. Preis und Leistung stimmen hier absolut, ich werde meine künftigen Leinwände gern bei dieser Firma weiterhin beziehen. Empfehlenswert!

Vielen Dank für deine Zeit und das Interview! Ich freue mich schon das erste Bild zu sehen, welches du auf LOUIS gemalt hast!

100x140

Künstler Keilrahmen Louis

100x140cm Keilrahmen Louis

Bewertet mit 5.00 von 5
102,00

51,00 / Stück

inkl. 19% MwSt.

Versandkostenfrei

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Produkt enthält: 2 Stück
30x100

Künstler Keilrahmen Louis

30x100cm Keilrahmen Louis

45,00

22,50 / Stück

inkl. 19% MwSt.

Versandkostenfrei

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Produkt enthält: 2 Stück
60x90

Künstler Keilrahmen Louis

60x90cm Keilrahmen Louis

58,00

29,00 / Stück

inkl. 19% MwSt.

Versandkostenfrei

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Produkt enthält: 2 Stück
80x100

Künstler Keilrahmen Louis

80x100cm Keilrahmen Louis

Bewertet mit 5.00 von 5
75,00

37,50 / Stück

inkl. 19% MwSt.

Versandkostenfrei

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Produkt enthält: 2 Stück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.